//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

 
 

Bewege deinen Körper und

dein Geist wird dir folgen.

(Gottfried KOCHER)

 

 

 

Das Konzept der Bewegten Schule umfasst den gesamten Lern- und Lebensraum unserer Schule, die Unterrichtsqualität sowie die gesamte Organisation.

 

 

Umsetzung an unserer Schule:

Unterrichtsqualität:

  • Bewegter Unterricht: kind- und lerngerechte Rhythmisierung des Unterrichts durch bewegendes und bewegtes Lernen
  • Methodenvielfalt durch offene Lernformen
  • Moderne Medien im Unterricht durch Whiteboards in allen Klassen
  • Teamteaching

 

 

 

 

Lern- und Lebensraum:

  • neues, ergonomisches Schulmobiliar in all unseren Klassen
  • Pausenraum: Tischtennistische in jedem Stockwerk; Tischfußball
  • Spielekisten in allen Klassen
  • Bewegte Pause:

              der Turnsaal ist täglich von 7:30 – 7:45 Uhr für alle geöffnet

         in der großen Pause ist der Turnsaal für je einen Jahrgang geöffnet

  • Bewegte Pause im Schulhof
  • Ruheplätze: Sitzgelegenheiten in den Stockwerken
  • Neugestaltung des Besprechungszimmers

 

Steuern und organisieren:

  • Änderung der Pausenzeiten: Verlängerung der großen Pause von 15 auf 20 Minuten,
    somit ist mehr Zeit für Jause und Bewegung

  • Orientierungslauf (in der 1. Klasse)

  • Zirkusworkshops (in der 2. Klasse)

  • Schule und Sport (in der 2. Klasse)

  • Action Day (in der 3. Klasse)

  • Triathlon (in der 4. Klasse)

  • Gesunde Jause

  • Lehrerfortbildungen

 

 

 

LINKS:

 

 

 

 

 

 

 

 

UNSERE "BEWEGTEN" ERLEBNISSE ...

Eindrücke

Fotos Lehrlingsmesse 31